Cluster und Verbundprojekte

Rückführung hochwertiger Metallfraktionen aus Abfallströmen (Metall-Recycling)

  • Bleimetallurgie

    Bessere Ressourcennutzung und Senkung des Primärenergieverbrauchs in der Bleimetallurgie (033R012)

  • Entzinkung

    Entzinkung von Stahlschrotten (033R021)

  • Gewinnung von Reststoffen aus Halden

    Gewinnung von Metallen und mineralischen Produkten aus deponierten Reststoffen der ehemaligen Montanindustrie im Mansfelder Gebiet (033R011)

  • Shredder-Sand

    Rückgewinnung feinkörniger NE-Metallphasen aus Shredder-Sanden (033R001)

  • WAVE

    Analyse von Sekundärrohstoffen durch mikrowellenunterstützte Laser-Emissionsspektroskopie (033R010)

  • Zero-Waste-Metallurgie

    Autotherme Metallrückgewinnung aus WEEE-Schrott durch energieoptimierte Zero-Waste-Metallurgie (033R003)

Verbesserung der Energie- und Materialeffizienz in der Metallerzeugung (Metallerzeugung)

  • Bandgießen

    Ressourceneffizienz mit dem Bandgießverfahren für die Produktion von HSD-Stählen (033R007)

  • Cu-Schlacken

    Vermeidung von Metallverlusten in metallurgischen Schlacken am Beispiel der Kupfergewinnung (033R006)

  • EMELO

    Erhöhung der Energie- und Materialeffizienz der Stahlerzeugung im Lichtbogenofen durch optimiertes Wärmemanagement und kontinuierliche dynamische Prozessführung (033R022)

  • LODYNKON

    Optimierte Prozessführung zur ressourceneffizienten Stahlerzeugung im Konverterprozess (033R009)

  • Phosphor-Anreicherung

    Optimierte Ressourceneffizienz in der Konverterstahlerzeugung (033R004)

  • REFORM

    Ressourceneffiziente Formgebungsverfahren für Titan und hochwarmfeste Legierungen (033R027)

Katalytische Prozesse in der chemischen Industrie (Chemische Industrie)

  • Chlor-Herstellung

    Effizienzsteigerung bei der Chlor-Herstellung (033R018)

  • ReAlSelOx

    Ressourceneffiziente Alkan-Selektivoxidation an neuen kristallinen Festkörperphasen (033R028)

Trocknungs- und Sintervorgängen in der Keramikindustrie (Keramikindustrie)

  • Dry Control

    Entwicklung einer ressourceneffizienten Trocknungstechnologie für keramische Produkte (033R020)

  • Niedrig-Temperatur-Sinterung

    Niedrig-Temperatur-Sinterung von Geschirr- und technischem Porzellan auf ultraleichten, hochporösen Brennplatten (033R053)

Verbesserung der Materialeffizienz durch innovative Baustoffe (Innovative Baustoffe)

  • Aufbaukörnung

    Steigerung der Ressourceneffizienz im Bauwesen durch die Entwicklung innovativer Technologien für die Herstellung hochwertiger Aufbaukörnungen aus sekundären Rohstoffen auf der Basis von heterogenen Bau- und Abbruchabfällen (033R015)

  • Celitement

    Entwicklung eines nachhaltigen Zementes (033R054)

Schließung von Kreisläufen in Beschichtungsprozessen (Beschichtungsprozesse)

  • ENSIKOM

    Entwicklung, Simulation und prozesssichere Umsetzung zur umweltfreundlicheren und wirtschaftlicheren Beschichtung von komplexen Kunststoffbauteilen (033R030)

  • Spül-Weißblech

    Neue ressourcenschonende Effizienztechnologie für die Kreislaufschließung von Metallen und Spülwasser in der Weißblechproduktion (033R002)

Steigerung der Ressourceneffizienz durch innovative Dienstleistungssysteme

  • RESEFI

    Netzwerk und internetbasierte Webplattform zur Ressourceneffizienz als Lern- und Anwendungsmittel (033R013)

Kontakt

Dr. Katrin Ostertag
Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
Breslauer Straße 48
76139 Karlsruhe
Telefon: +49 (0) 721 6809-124


Anja Degenhardt
Projektträger Jülich, Forschungszentrum Jülich GmbH
Zimmerstraße 26-27
10969 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 20199-406

Bundesministerium für Bildung und Forschung
Fona - Forschung für Nachhaltigkeit
Forschungszentrum Jülich
Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung